Tel Aviv unter den
Top 10 Party-Städten

Party in Tel Aviv

Zwei junge Frauen feiern im Nachtleben von Tel Aviv (Foto: Tourismusministerium)

 

Der berühmte Reiseführer Lonely Planet macht es nun offiziell: Tel Aviv ist eine der besten Party-Metropolen der Welt. Er platziert Israels “Weisse Stadt” unter die zehn pulsierendsten Städte in der Kategorie Nachtleben und nennt es das „Miami des Mittelmeeres“.

Millionen der Touristen, die jedes Jahr Israel bereisen, wissen bereits, dass Tel Aviv hinsichtlich Nachtleben, Musik, Clubkultur und Strandleben eine der aufregendsten Städte der Welt ist. Ein deutscher Party-Gänger schwärmt: “Tel Aviv ist wie Berlin, nur mit Sonne und Strand.”

Jetzt hat Lonely Planet Tel Aviv in die Top-Ten-Liste der besten Party-Städte aufgenommen. Daneben sind große Namen wie Berlin, Las Vegas, Ibiza, Buenos Aires, Havanna, Lissabon, Montreal, Istanbul und Budapest zu finden. „Wenn Jerusalem Israels historische und klassische Hauptstadt ist, ist Tel Aviv ihr Spass-verrückter jüngerer Bruder und die coolste Stadt meilenweit“, so Lonely Planet. „Wie im Mittelmeerraum üblich, wacht Israels Partyhauptstadt spät auf. Die endlosen Bars, Kneipen, und Cocktaillounges füllen sich erst nach Mitternacht, wenn auch die Tanzflächen der Nachtclubs bis zum Morgengrauen kochen. Heute mischt sich die internationale Szene mit den Israelis, um gemeinsam die Mischung aus Funk, Pop, House, Techno und Live-Acts jeder Art in den Hotspots der Stadt zu feiern. Tel Aviv hat ein hedonistisches, entspanntes Flair und ist stolz darauf schwulenfreundlich und aufgeschlossen zu sein.“ (Ynet, 07.08.12)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>