Neuer Cohen-Film: “Der Diktator”

Wenn Sasha Baron Cohen einen neuen Film in die Kinos bringt, ist der Lachkrampf garantiert. Keine Komödie geht so an die Grenzen des erträglichen Humors wie die des jüdischen Briten. Egal ob als Gangsta-Rapper Ali G., antisemitischer Kasache Borat oder schwuler Modeschöpfer Brüno – für die Zuschauer ist der Fremdschäm-Faktor fast unerträglich. Kein Fettnäpfchen, keine politische Unkorrektheit lässt Cohen aus.

In seinem neuesten Meisterwerk spielt er einen Diktator, der vor die Vereinten Nationen zitiert wird. Auf dem Weg nach Amerika geht aber einiges schieft und der mega-reiche Herrscher findet sich plötzlich in einer ganz anderen Rolle wieder. Hier ein kleiner Vorgeschmack: